deko fun ¦ pfff gartenabfall... ne du es ist dekostuff



ja mit dem herbst kam auch etwas arbeit auf mich zu, schliesslich bin ich ja jetzt ne gartentante hehe
also rein in die gummistiefel und ran an die verwelkten dinger!

so riss, schnitt und rächelte ich so rum, als mir plötzlich ein paar äste oder strohdinger ins auge fielen... so schnell kann es gehen und schwups wurden die dinger gesammelt und rein ins warme stübchen... fertig gartenarbeit, denn in meinem inneren auge sah ich schon ein neues kleines projekt! ja ja ich weiss, ich lass mich zu schnell ablenken aber hey wenn schon mal ne tolle idee kommt, musst halt... 

gut zurück zu den ästen oder eben diesen dingern (weiss drum nicht genau was es ist aber das lern ich auch noch einmal...) 

 
ich hab ja ein fable für äste (ev. habts ihr schon bemerkt :D...) jedenfalls sicher meine cousine, die schlug mir ein astkonstrukt ja fast von der sitzbank auf mein bett hehe aber das ist ne andere geschichte....

gut ich schnappte mir die dinger, eine plastikplane, ein grosser karton und schwarze farbe aus der sprühdose... schön alles ausgebreitet und danach den karton auf die äste platziert. so das nur noch ein drittel oben rausspienzelte....


danach dose gut schütteln und loooooos sprayen


 trocknen lassen und voila schon habt ihr aus gartenabfall ne coole deko gebastelt!


ja da musste natürlich gleich die ganze ecke einer schönheitskur unterzogen werden, damit es so richtig herbstlich aussieht. also her mit dem foxkissen und fell.... 


ja kommt gut...
ach ja und da fand ich im keller ja noch ein ganz toller schatz!!! zwei portraits meiner ur ur gross eltern... abgefahren und dazu noch wunderschön... ja die mussten einfach nen ehrenplatz haben... inkl. beschriftung!



noch hier und da was und tadaaa 
der ist übrigens auch noch von meinem grosi... cooles teil! 


ja und der kerl hab ich aus dem diesjährigen schwedenurlaub mitgebracht... hatte ja die ganze zeit die augen offen aber fand ihn zuerst nirgends... war ganz schön traurig und als ich alle hoffnung aufgegeben hatte, sah ich den kerzenständer doch tatsächlich am flughafen! so haute ich die letzten kronen auf den tresen und schnappte ihn mir.... happyface war danach angesagt... hehe aber so was von!


am tage


und bei nacht...



gefällt...

Kommentare

  1. Liebe Enidan, coole Idee mit der "Gartenabfalldeko", die schwarzen Spitzen machen sich toll!
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ganz lieben dank! ja konnte die dinger einfach nicht dem abfall überlassen und mit den enden in schwarz gab es ihnen das gewisse etwas. bis bald und merci für deinen besuch <3

      Löschen
  2. Bin ich froh habe ich die Vase nur fast umgeworfen, sonst wären die tollen Fotos vielleicht gar nicht entstanden! Ich liebe was du aus diesem Haus machst <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich glaub durch den sturz hätte es sogar noch viel kreativere fotos gegeben! haha mein kleiner tollpatsch <3 freut mich von herzen gefällt es dir... bist immer willkommen! muuuntsch

      Löschen

Kommentar veröffentlichen