Montag, 1. Februar 2016

DIY ¦ topflappen stricken



lange zeit war es still auf meinem blog, jaja ich geb's ja zu. ich war faul... 
da gibt's nicht zu beschönigen... nein es ist einfach so!

nach all den festlichkeiten und einladungen brauch ich jeweils etwas ruhe und geniesse es auf der richtig faulen haut zu liegen... ist schon witzig, irgendwie denk ich immer, ja im winter da kannst viel rumbasteln, da hast schliesslich zeit en mass! ist ja hässlich draussen und willst eh nicht raus... tzzz ja klar, dabei ist dezember immer absoluter stress! hier ein essen, dort ein apero, dazu noch ganz viele events... ach wie genoss ich es danach einfach vor dem feuer zu sitzen und nichts zu tun...

jetzt war es jedoch wieder an der zeit! und da ich während des kochen der festessen bemerkte, dass mir primär ein topflappen fehlt... strickte ich mir einen!


ihr braucht folgendes:
  • stricknadeln (G 10)
  • häckelhaken (G 6)
  • jersey stoff in wunschfarbe

  eigentlich ist es analog der anleitung: ich sticke mir einen korb. und dies sogar noch verkürzt! denn ihr könnt den start mit dem boden einfach weg lassen (das mit dem häckeln) und direkt zum stricken übergehen... na ist doch super und so viel schneller! die grösse könnt ihr selber bestimmen. ich habe mich für 14 maschen entschieden und danach los gestickt.

und so sah das endergebnis aus:





in der küche wurde auch etwas aufgestockt und ich fand ein paar coole teile wie z.b. mein alpines schneidebrett...


oder auch dieser süsse kerl, leider fand ich diesen erst nach weihnachten und er muss sich nun ein jahr gedulden, bis wieder die güezlisaison startet... aber zusammen rumhängen ist absolut drin!


leider kann ich euch noch nicht mehr von der küche zeigen, denn diese ist momentan noch immer im umbau... deshalb gibt es heute nur eine ecke... auf den grossen rest müsst ihr noch einwenig warten :)


Kommentare:

  1. Liebe Enidan, tolles Teil, dein Topflappen. Habe noch etwas Jerseygarnreste und werde das gleich mal probieren.
    Dir alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sehr gut, ich habs auch mit meinen resten gestrickt und geht ganz fix! hab mega freude und sind echt nützlich...
      bis ganz bald meine liebe

      Löschen