Mittwoch, 16. März 2016

DIY ¦ beton ostereier giessen



hallo meine lieben
der frühling versucht sich schritt für schritt aus dem mantel des winters zu befreien... im garten spriessen bei mir schon einige blumen und kämpfen gegen die kalten gezeiten....

  

da der frühling ostern in sich trägt, hab ich euch ein tolles beton diy um eure ostereiersammlung etwas zu erweitern... wir giessen uns heute ein paar beton ostereier!

als erstes die materialliste

  • blitzzement
  • eier
  • handschuhe
  • wasser
  • schale


die eier werden unten aufgestochen und der inhalt ausgeschüttet... die eierschalen danach gut ausspühlen.

 

danach den zement gemäss anleitung anrühren und in die schalen giessen... wichtig hier ist, dass ihr ganz sanft die eier etwas abklopft, damit die eingeschlossenen luftblasen aufsteigen.


jetzt gute 24 stunden trocknen lassen und die eierschalen abpellen...


zum schluss die eier noch etwas abschleifen... damit alles schön glatt ist...

und so sieht es danach aus...












Kommentare:

  1. Liebe Enidan, deine Betoneier mag ich sehr, würde mich aber nicht übers Gießen trauen. Aber vielleicht sollte ich's einfach mal probieren....
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe sandra, einfach ausprobieren! geht ganz fix... hatte eher mühe die zarten schalen nicht zu zerbrechen als danach mit dem beton zu hantieren! also los, ran an den beton :)

      Löschen