Sonntag, 18. Dezember 2016

das leben ¦ winterwonderland



momentan hüten wir einen kleinen hund, er ist schon das zweite mal bei uns im urlaub... damit er auch was erlebt, heisst es natürlich: ab in die natur und erkunden was das zeugs hält! 

da sich das wetter zudem dieses wochenende von seiner schönsten seite zeigt, ist so ein spaziergang doppelt angenehm... 
also alles einpacken... hund, leine, quitscheding (denn auf rufe hört er nicht aber wenn das teil ertönt, kommt der kleine wie flash angerannt!) und natürlich die kamera...

zurzeit haben wir zwar keinen schnee, aber dafür wunderbarer raureif auf sämtlichen bäumen und sträuchern... es gleicht ein wenig einem winderwonderland!

lasst euch zum 4. advent verzaubern...





 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen