das haus ¦ frühlingsgefühle sind eingezogen


ihr habts sicher bemerkt, ja es war länger ruhig auf dem blog... das hat zum einen damit zu tun, dass im winter ein umbau keinen sinn und spass macht und zudem auch mal eine pause sein musste! denn soll ja schliesslich auch weiterhin freude bereiten das liebe werkeln... 

zudem hatte sich der garten etwas arg aufgedrängt... ja der eine baum fand es nicht mehr allzu prickelnd bei uns rum zu stehen und legte sich kurzerhand hin... gottlob verfehlte er das haus und machte es sich auf dem rasen bequem! 
fazit: ich kann nun auf meiner bucketlist das thema "baum mit motorsäge zerteilen" durchaus als erledigt ansehen :)

gut zurück zum eigentlichen post, klar der garten lässt die frühlingsgefühle auflodern und diese wollte ich auch in der wohnung etwas wiederspiegeln! weiter hatten mich schon viele leute gefragt, wie es denn momentan bei uns aussieht...
bedeutet: teppiche wurden in den keller gepackt, hellere stoffe durften einziehen, all die laternen sind wieder im garten, mehr glasvasen wurden aufgestellt und im grossen und ganzen wurde es luftiger...

hier nun ein paar impressionen 








Kommentare

  1. Das ist eine schöne Frühlingsdeko, die froh macht. Danke für den Link.
    LG Elke

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen